Biografie Adina Tal

Sozialunternehmerin, Theaterleiterin, Regisseurin, Motivational und Inspirational Speakerin

Schweizerin in Israel mit internationalem Profil

„Den lieb ich, der Unmögliches begehrt.“ – J. W. von Goethe

Adina Tal, geboren und aufgewachsen in der Schweiz, wanderte mit 20 Jahren nach Israel aus. Sie arbeitete als Schauspielerin, Theaterleiterin und Autorin. Sie gründete die weltbekannte Nalaga’at Theater Company zusammen mit Eran Gur in 2002 im Anschluss an ein Projekt mit einer Gruppe taubblinder Schauspieler – eine Erfahrung, die ihr Leben veränderte.

„Adina Tal ist eine visionäre Gründerin, Leiterin und Lehrerin. Sie hat die Kraft von Theater verstanden und erreicht damit die, die als unerreichbar gelten..“ – Prof Elizabeth Bradley, NYU New York

Die Theaterstücke von Nalaga’at wurden von hunderttausenden Zuschauern in Israel und weltweit gesehen, und keiner verlässt die Vorführung ohne tief berührt zu sein, oft in überraschender Art und Weise.

Nach fünfzehn Jahren mit Nalaga’at hat Adina Tal ein neues Kapitel aufgeschlagen. Sie arbeitet an neuen Ideen und ist als Mentorin an Projekten beteiligt, und sie sucht neue Wege, Modelle und Methoden für nachhaltige, unabhängige Sozialunternehmen im kulturellen Bereich. Ihre inspirierenden Erlebnisse und Erkenntnisse vermittelt sie in ihren Vorträgen und Workshops ‚Jede Wand hat eine Tür‘.

Meilensteine

1979-1984

Theater-Autorin und Theaterleiterin mit Theatergruppen The Jerusalem Theater Company, Haifa Theater, Tsavta Theatre

1985

Gründung und Aufbau der unabhängigen Theatergruppe Erua Theatre mit Rina Padua, mit Fokus auf interaktives Theater mit starkem sozialen Einsatz. Unter anderem Autorin, Regisseurin und Schauspielerin in Stücken über Gewalt, das Altern und Jüdische Identität.

1999

Beginn der Theaterarbeit mit einer Gruppe von 12 taubblinden Menschen.

2002

Gründung der Non-Profit-Organisation Nalaga’at

2002-2007

Künstlerische Leiterin und Co-Direktorin von Nalaga’at. Produzentin, Autorin und Regisseurin der Theater-Performance ‚Light is Heard in Zigzag‘.

2007-2014

Leiterin und Künstlerische Direktorin des Nalaga’at Zentrum. Produzentin, Autorin und Regisseurin des Theaterstücks ‚Not By Bread Alone‘. Entwicklung und Leitung des Theaterworkshopsj ‚Give Me A Sign!‘. Co-Regisseurin des Stücks für Kinder ‚The Prince-Rooster‘. Und Entwicklung der Multikulturellen Theater-Performance ‚Luna Park‘.

From 2014

Rednerin, Workshop-Leiterin, Unternehmerin, Mentorin. Mehr über Adina Tal’s Vorträge und Workshops: ‚Jede Wand hat eine Tür‘.

Auszeichnungen und Ehrungen (Auswahl)

„Adina ist eine der fesselndsten und überzeugendsten Persönlichkeiten die ich je getroffen habe.“ – Mark Ball, Künstlerischer Leiter LIFT Festival London

Quotes

Adina Tal und ihre Schauspielerinnen und Schauspieler von Nalaga'at führten ihre bahnbrechenden Theaterstücke rund um die Welt auf, wo sie hunderttausenden Zuschauern in einem unvergesslichen Erlebnis vermitteln: Es geht nicht um Behinderungen und Einschränkungen, sondern um Möglichkeiten und Stärken.